Polarisiernde Brillengläser

Polarisierende Gläser vermindern Lichtreflexe von spiegelnden Oberflächen wie Wasser, Sand oder Schnee.
Natürliches Sonnenlicht strahlt „unpolarisiert“ in alle Richtungen.
Treffen die Lichtwellen aber auf eine glatte Oberfläche wie etwa Wasser, eine nasse Fahrbahn oder eine Schneepiste, wird das Licht reflektiert: Die Wellen werden auf eine einzige Schwingungsrichtung reduziert – sie werden „polarisiert“.
Das jetzt in eine Richtung gebündelte Licht verursacht störende Blendungen für das Auge und vermindert das Kontrastsehen, was auch entspiegelte Brillengläser nicht verhindern können.  
Um diese Störung auszuschließen, wird bei polarisierenden Gläsern, innerhalb der Glasfertigung, eine spezielle Folie eingearbeitet.
Die Folie absorbiert die reflektierten, senkrecht ausgerichteten Lichtwellen direkt im Glas.
Das waagerecht einfallende, informationstragende Licht gelangt hingegen weiterhin an die Augen.

Vorteile von polarisierenden Gläsern

-Polarisierende Gläser verhindern starke Blendeffekte. 

-Das Sehen in der Ferne und der Umgebung wird kontrastreicher. Polarisierende Gläser eigenen sich deshalb besonders für aktive Menschen, die viel Sport treiben und ihre Freizeit gern unter freiem Himmel verbringen. 

                         Vor allem Wassersportler gehören dazu. Sie werden häufig mit den extremen Reflektionen der Wasseroberfläche konfrontiert, welche den Blick in die Tiefe verwehren. 

-Autofahrer, die auf nassen Straßen unterwegs sind, können von polarisierenden Gläsern profitieren und gefährliche Blendungssituationen vermeiden.

 

Polarisierende Gläser vermindern Lichtreflexe von spiegelnden Oberflächen wie Wasser, Sand oder Schnee. Natürliches Sonnenlicht strahlt „unpolarisiert“ in alle Richtungen. Treffen die Lichtwellen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Polarisiernde Brillengläser

Polarisierende Gläser vermindern Lichtreflexe von spiegelnden Oberflächen wie Wasser, Sand oder Schnee.
Natürliches Sonnenlicht strahlt „unpolarisiert“ in alle Richtungen.
Treffen die Lichtwellen aber auf eine glatte Oberfläche wie etwa Wasser, eine nasse Fahrbahn oder eine Schneepiste, wird das Licht reflektiert: Die Wellen werden auf eine einzige Schwingungsrichtung reduziert – sie werden „polarisiert“.
Das jetzt in eine Richtung gebündelte Licht verursacht störende Blendungen für das Auge und vermindert das Kontrastsehen, was auch entspiegelte Brillengläser nicht verhindern können.  
Um diese Störung auszuschließen, wird bei polarisierenden Gläsern, innerhalb der Glasfertigung, eine spezielle Folie eingearbeitet.
Die Folie absorbiert die reflektierten, senkrecht ausgerichteten Lichtwellen direkt im Glas.
Das waagerecht einfallende, informationstragende Licht gelangt hingegen weiterhin an die Augen.

Vorteile von polarisierenden Gläsern

-Polarisierende Gläser verhindern starke Blendeffekte. 

-Das Sehen in der Ferne und der Umgebung wird kontrastreicher. Polarisierende Gläser eigenen sich deshalb besonders für aktive Menschen, die viel Sport treiben und ihre Freizeit gern unter freiem Himmel verbringen. 

                         Vor allem Wassersportler gehören dazu. Sie werden häufig mit den extremen Reflektionen der Wasseroberfläche konfrontiert, welche den Blick in die Tiefe verwehren. 

-Autofahrer, die auf nassen Straßen unterwegs sind, können von polarisierenden Gläsern profitieren und gefährliche Blendungssituationen vermeiden.

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen